Die TELEMATIK-INFRASTRUKTUR

Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) und die Telematik-Infrastruktur (TI) stellen das deutsche Gesundheitswesen auf ein digitales Fundament: Es ermöglicht den sicheren Austausch medizinischer Informationen und neue digitale Anwendungen.

Wichtig: Verpassen Sie nicht den Anschluss an die Digitalisierung! 

Ist Ihre Praxis vorbereitet für die neuen Anwendungen ePA (elektronische Patientenakte) und eAU (elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung)? Falls nicht, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Die Voraussetzungen für die ePA sollten bis Ende September 2021 geschaffen werden. Wir unterstützen Sie darin, potenzielle Sanktionen zu vermeiden.

Für Ärzte

Für Apotheken

Für Kliniken

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ärzte

ePA-Konnektor für

  • ePA, eAU und KIM
  • VSDM (Stammdaten-Abgleich)
  • NFDM (Notfalldaten-Management)
  • eMP (elektronischer Medikationsplan)
  • QES (Qualifizierte Signatur)

Installation durch zertifizierte Techniker

Alles aus einer Hand

Förderung für Starterpaket
ca. 3.379,00 € inkl. MwSt.

  • ePA-KON
  • 1 x Kartenterminal
  • Installation

Förderung VPN-Zugangsdienst
85,66 € inkl. MwSt.

Jetzt bestellen